Inhalt

45. FIS-RSC Hartbergerland Weltradsportwoche

Hier radelt das Herz

Radfahren zählt zu den besten Möglichkeiten eine Region mitsamt ihren Geheimnissen zu entdecken. Radeln Sie durch hügelige Landschaft, weitläufige Ebenen, gesäumt von Wälder und Wiesen, Acker- und Weideland. Erkunden Sie Kulturstätten und Kraftplätze. Erfrischen Sie sich an plätschernden Bächen und kehren Sie in einen der zahlreichen Buschenschänken und Gaststätten ein. Hartberg heißt Sie herzlich willkommen und lädt alle Besucher zum sinnvollen Genuss ein...

E-Bike Verleih

Hartberg: Bike-Total Radsport Holzer GmbH Info: +43 3332 63096
St. Johann i.d. Haide: Gemeindeamt St. Johann Info: +43 3332 62882
Rohrbach a.d. Lafnitz: Gasthof-Pension Pferschywirt Info: +43 3338 2589
Gasthof Eichbergerhof Info: +43 3338 2381

E-Bike Ladestationen

Hartberg: Rochusplatz, Alleegasse, im Parkdeck, Biospähre am Ökopark, Bike-Total Radsport
Grafendorf: Volksschule Grafendorf
St. Johann in der Haide: Gemeindeamt
Rohrbach a.d. Lafnitz: Gasthof Pferschywirt, Gasthof Eichbergerhof
Kaindorf: Ballonhotel, Büro Ökoregion, Rodler Markt, Schirnhofer Feinkost, Herbsthofer Farbenhandlung, Baumschule Loidl, P&R Parkplatz

45. FIS-RSC Hartbergerland Weltradsportwoche


Diese nahezu einzigartige Region rund um Hartberg dem Zentrum der Oststeiermark hat beste Voraussetzung für attraktive Radrennen. An 9 Tagen werden der Prolog, Straßenrennen, das Kriterium, der Bergsprint, Einzelzeitfahren und der Radmarathon ausgetragen.
Gestartet wird am Freitag, 11. August 2017 ab 18:30 Uhr mit dem Prolog in der Innenstadt von Hartberg. Die historische Stadt Hartberg ist der ideale Platz für dieses Rennen wenn die Rennteilnehmer entlang der Fußgängezone zum Hauptplatz kräftig in die Pedale treten. Weltmeister/innen und hunderte weitere nationale und internationale Radsportler/innen sind ab dann 9 Tage lang bei den Rennen der Hartbergerland Weltradsportwoche auf oststeirischen Straßen unterwegs!

Mit 9 Rennen in 9 Tagen und 21 Kategorien, darunter Jugend-, Frauen-, Amateur-, Master- und Hobbyklassen, sind wir mit der Oststeirischen Hartbergerland Weltradsportwoche europaweit einzigartig. Insgesamt werden während der Weltradsportwoche über 190 Radrennen in den verschiedenen Kategorien

Heuer erstmalig wird auch die 2-Thermen Region Bad Waltersdorf mit einem Rennen dabei sein. Start ist vor der H2O-Therme und Ziel vor der Heiltherme Bad Waltersdorf. Am Freitag am Nachmittag erwartet dann alle Radfans das Paarzeitfahren. Hier können alle Radbegeisterte teilnehmen! Vom Profi bis zum Hobbyfahrer - hier ist jeder gefragt. Ob Klapprad, Tandemrad oder Rennrad – alles erlaubt. Hauptsache es ist bunt! Wenn die Radfahrer auch im historischen Dress erscheinen ist ein Preis garantiert!

Familien, Firmen und Teams sind zum Radmarathon am Sonntag, dem 20. August in die Lebing Au eingeladen. Mit Family- (32 km), Klassik- (64 km) und Profi-Strecke (129 km) wird für Hobbyradler/innen aus der Region ein Rad-Event für jedermann geboten: Kinderprogramm mit Hüpfburg und Kinderschminken sowie Live Musik und regionale Schmankerl inklusive.

Radfahren zählt zu den besten Möglichkeiten die hügelige Landschaft der Oststeiermark mitsamt ihren Geheimnissen – wie kulinarische Gartenerlebnisse – zu entdecken.

Sportler/innen anfeuern, Stimmung erleben oder gleich selbst mitradeln, das gesamte Renn- und Rahmenprogramm gibt’s unter: www.hartbergerland-radsportwoche.at!

PS.: Fan auf www.facebook.com/hartbergerlandradsportwoche werden und radsportlich am Laufenden bleiben!

FIS-RSC Hartbergerland Weltradsportwoche 11. – 20. August 2017
Anmeldung über Tourismusverband Hartbergerland, Alleegasse 6, 8230 Hartberg
Tel. 03332/603300, www.hartbergerland-radsportwoche.at,