Inhalt

CONSTANZE DENNIG Krimilesung mit Musik

19. 9. 2017 19.00 Uhr
Dr. Dennig (c) Dennig
Veranstaltungsort: Gasthof Großschedl
Veranstalter: Selbsthilfegruppe "Schmerz"

Dienstag, 19.09.2017 um 19 Uhr im Gasthof Großschedl

Constanze Dennig wird aus ihrem letzten Wien-Krimi „Böse Samariter“ – ein Fall für Alma Liebekind lesen.

Musik: Willibald Riedl, Querflöte

Constanze Dennig-Staub: geboren in Linz, Matura in Linz, Studium Uni Wien
Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie, seit 1987 niedergelassen in Graz, 2 Kinder
Autorin und Theaterleiterin des „Theater am Lend“ in Graz

Die Selbsthilfegruppe „Schmerz“ wurde vor 5 Jahren auf Initiative der Schmerzambulanz des LKH Hartberg unter Fr. OA Dr. Janine Dieber und dem Vorstand Willibald Riedl als Obmann und der Kassiererin Ingrid Pralle gegründet. Die Intention war, dass sich Menschen mit Schmerzen treffen, um besser mit dem Schmerz umgehen zu lernen, Schmerzvermeidungsstrategien zu entwickeln und das Gefühl zu haben, in der Not verstanden zu werden. In diesen Jahren gab es zahlreiche Vorträge von Ärzten und Therapeuten zu diversen interessanten Themen aus vielen Fachgebieten der Medizin.